Seit rund zwei Jahren fordert uns die Corona-Pandemie nun bereits. Doch neben den negativen Folgen der Pandemie haben sich auch einige, neue berufliche Perspektiven entwickelt. Im Kampf gegen das Corona Virus spielt besonders der neue Beruf „Corona Tester“ eine wichtige Rolle. Selbstverständlich bringt der Job im Testzentrum besondere Herausforderungen mit sich. Neben dem Knowhow welches sich der Bewerber aneignen muss, ist er auch während seiner Arbeit der Gefahr ausgesetzt, sich aufgrund des Kontakts mit Corona Infizierten, anzustecken. Deshalb spielen Hygieneregeln in diesem Beruf eine entscheidende und wichtige Rolle.

Jobs im Testzentrum – Überblick der Aufgaben:

Hier findest du einen Überblick über die Aufgaben eines Mitarbeiters im Testzentrum:

  • Durchführung der Coronatests
  • Entnahme von Abstrichen aus dem Mund-, Nasen- und Rachenraum
  • Anmeldung von Testpersonen
  • Dokumentation der Testergebnisse
  • Empfang und Registrierung von Bürgern
  • Datenabgleich der Test-Personen

Welche Herausforderungen kommen auf dich zu?

Es gibt verschiedene Jobs im Testzentrum, die ausgeübt werden können. Als Mitarbeiter im Corona Testzentrum kannst du als Türsteher, am Empfang oder als Corona Tester arbeiten. Oft kommt es auch vor, dass du alle drei Stellen im Wechsel besetzen musst.

Corona Mitarbeiter am Empfang – Arbeitsalltag und Aufgaben:

Corona Mitarbeiter am Empfang sind für die Registrierung der Patienten zuständig. Die Patienten registrieren sich über einen QR Code und checken ein. Mit einem Handscanner wird der QR Code des Probanden gescannt. So kann die Verknüpfung mit dem Röhrchen hergestellt werden. Jeder Proband erhält ein individuell beschriftetes Teststäbchen mit einem persönlichen Code. Mithilfe dieses Codes kann der Proband sein Ergebnis abfragen.

Corona Tester im Testzentrum

Unter Beachtung strengster Hygiene Auflagen werden Abstriche von Probanden entnommen. Die Teststäbchen werden zugeordnet und den Probanden die Ergebnisse per Mail mitgeteilt.

Voraussetzungen für den Job als Corona-Tester

Die einzige Voraussetzung für einen Job im Testzentrum ist ein abgeschlossener Lehrgang zum Corona-Tester (IHK/DEKRA) oder eine vergleichbare Qualifikation. Für einen Job im Testzentrum ist keine Berufserfahrung notwendig, jedoch wünschenswert. Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift solltest du mitbringen, um die Fragen der Patienten korrekt und ausführlich beantworten zu können. Du solltest dich durch eine gewissenhafte Arbeitsweise, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit auszeichnen. Und wie in jedem Job solltest du zuverlässig und eigenständig arbeiten können.

Haben wir dein Interesse geweckt?

Wenn dich der Job im Testzentrum angesprochen hat, dann bewirb dich jetzt ganz einfach online und bequem über unsere Jobbörse. Wir, die Personalhaus Gruppe, bieten dir einen unbefristeten Arbeitsvertrag, Branchenzuschläge, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, bis zu 30 Tage Urlaub und vieles mehr.

Wenn auch du etwas bewegen und das Gesundheitswesen unterstützen möchtest, dann werde jetzt Teil unserer Personalhaus-Familie!